Beratungszeiten Bauingenieur
Mo-Do 10-12 Uhr und 13-15 Uhr

Aktuelle Temen für Bachelorarbeiten

 

Am Anfang des Sommersemesters 2015 findet eine Einführungsveranstaltung "Bachelorarbeiten" statt. Dort wird der Ablauf dargestellt und eine Übersicht über mögliche Themen der Fachbereiche gegeben.

Datum: Anfang/Mitte März 2015

Zeit: wird noch bekannt gegeben

Ort: wird noch bekannt gegeben

 

Folgende Liste umfasst Bachelorarbeitsthemen des Sommersemesters 2013. Die Liste ist leider nicht vollständig. Weitere sowie eigene Themen können mit den Instituten abgesprochen werden. Allgemeine Informationen zu Terminen und Voraussetzungen für die Bachelorarbeiten findet ihr HIER.

Bodenmechanik und Grundbau 2 UE (Sommersemester):

  • Experimente zur Sättigungssetzung:
        Durchführen von Experimenten im Labor mit verschieden dichten Sanden.
        Die Probe wird langsam von unten mit Wasser geflutet und die Oberflächensetztung
        (Sättigungsseztung) wird gemessen. Die Ergebnisse haben eine große Bedeutung für
        die ehemalige Braunkohleabbaugebiete, z.B. in der Lausitz.
  • Aufbau einer Web-Plattform für einfache geotechnische Berechnungen:
        Programmieren einfacher Verfahren (wie z.B. Berechnung der Grundbruchlast oder des
        Erddruckes) in Java und Implementierung in den Web-Auftritt des Arbeitsbereiches.

Infrastruktur–Straße UE (Sommersemester):

  • Straßenverbindung mit angegebenem Anfangs- und Endpunkt in einem bestimmten Gebiet (z.B. Mieminger Plateau) in Varianten (Lageplan, Längenschnitt, Querschnitte, …), wobei eine Detailaufgabe (z.B. Parkplatz, Knoten) auszuarbeiten ist. Nutzen-Kosten-Untersuchung in Form einer Wirkungsanalyse (Planungsempfehlung).
  • Alternativ Aufgaben mit verkehrsplanerischem Schwerpunkt (z.B. Verkehrserhebung, Planung einer Lichtsignalangabe etc.) angeboten. Konkrete Themen müssen erst ausgearbeitet werden.

Baubetrieb und Bauwirtschaft 1 UE (WiSe):

  • Grundlagen der Hebezeug- und Fördereinrichtungsanlagen

        Hierbei wird eine Übersicht über die gängigsten Hebezeug- und Fördereinrichtungen gegeben.

  • Grundlagen der Baustelleneinrichtung.
        Die Arbeit befasst sich mit der Planung einer Baustelleneinrichtung sowie deren
        grundlegenden Komponenten. Des Weiteren wird eine Kostenzusammensetzung
        einer Baustelleneinrichtung angeführt.
  • Grundlegende Aspekte des Claim-Managements
        Befasst sich mit allen wichtigen Aspekten einer Mehrkostenforderung. Des Weiteren
        wird auch auf die Organisatorische Umsetzung des Claim-Managements eingegangen.

Infrastruktur – Schiene (Wintersemester):

  • Erstellung eines Programms zur Fahrzeit und Energieverbrauchsermittlung und eine Trassierung einer Strecke mit einem Digitalen Geländemodell (DGM) mit einem Kreuzungsgleis durch die Darstellung im Gleisplan, im Höhenplan und im Querprofil.
  • Erweiterungen von bestehenden Bahnhöfen auf der Arlbergstrecke damit sie den Richtlinien der Transeuropäischen Netze, der Technischen Spezifikation für die Interoperabilität (TSI)  in Bezug auf die Gleisnutzlänge genügen

Betonbau 1 UE (Sommersemester):

  • Untersuchung (Vor- und Nachteile) verschiedener Aussteifungssysteme
  • Untersuchung verschiedener Deckensysteme im Bezug auf die Gebrauchstauglichkeit (Durchbiegung)
  • Untersuchung von Flachdecken unter Anwendung von Vorspannung
  • Einfluss des Untergrundes auf die Schnittgrößen von Plattengründungen
  • Parameterstudien unter der Anwendung von genormten Bemessungsmodellen (Durchstanzen)

Projektmanagement und interdisziplinäres Planen 1 UE (Sommersemester):

  • BuildingSmart- die Entwicklung des OpenBIM

        Entwicklungsgeschichte der Building Smart, Analyse des IFC und des IFD Datenaustausch

  • Grundlagen des Risikomanagements
        Erfassung des theoretischen Hintergrundes und Aufzeigen der Quantifizierung im Bereich
        des Risikomanagements.
  • Zusammenfassung der wesentlichen Punkte aus der 2110 bzw. 2118
        Literaturstudie zu den angeführten Ö-Normen und grafische Zusammenfassung der
        wichtigsten Punkte aus den beiden Ö-Normen z.B. in einer Mind Map zur besseren
        Übersichtlichkeit.

Bauphysik 1 UE (Sommersemester):

        noch keine Infos

Werkstoffe des Bauwesens 2 UE (Sommersemester):

        noch keine Infos

Holzbau 1 UE (Wintersemester):

        noch keine Infos

Stahlbau UE (Wintersemester):

        noch keine Infos

Wasserbau UE (Sommersemester):

        noch keine Infos

Siedlungswasserwirtschaft UE (Sommersemester):

        noch keine Infos

© ÖH Fachschaft Technik 2014
Impressum
Sitemap
Redaktionszugang